Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Lesende Studentinnen am Universitätsplatz.

Kontakt

Büro der Gleichstellungsbeauftragten

Telefon: (0345) 55 -21359
Telefax: (0345) 55 -27099

Barfüßerstraße 17
06108 Halle (Saale)

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Weiteres

Login für Redakteure





Gleichstellungsbüro

Wofür brauchen wir noch Gleichstellung an der MLU?

Vortrag und Podiumsdiskussion

Donnerstag, 16. Juni 2016, 16.00 - 19.00 Uhr

Nähere Infos folgen in Kürze.

16.6.16 - Save the Date
Podiumsdiskussion_Save the Date.pdf (278,5 KB)  vom 18.05.2016

Gleichstellungsarbeit an der MLU

Gleichstellungsarbeit an der MLU


Dorothea Christiane Erxleben (1715 - 1762)

Dorothea Christiane Erxleben (1715 - 1762)

Dorothea Christiane Erxleben (1715-1762)

1754 wurde Dorothea Christiane Erxleben als erste Frau in Deutschland mit großem Erfolg an der Universität Halle zum Doktor medicinae promoviert.

Erst mehr als 150 Jahre nach Dorothea Christiane Erxleben durften Frauen regulär die Universität besuchen und ein Medizinstudium absolvieren.

Familienbüro der Martin-Luther-Universität

§%%§%%§%%de%##%##%##Familienbüro der Martin-Luther-Universität

Homepage des Familienbüros

Hier werden Sie insbesondere als Studierende(r) und Beschäftigte(r) mit besonderer familiärer Verantwortung über die neusten Maßnahmen aus dem Bereich "familiengerechte Hochschule" informiert.

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang