Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2016
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2015
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2013
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv:  Gleichstellungsbüro

Jahr 2017

Einladung zum Frauentag

09.02.2017: Das Gleichstellungsbüro hat auch in diesem Jahr wieder ein kulturelles Angebot für Sie zum Internationalen Frauentag organisiert. Diesmal möchten wir Sie herzlich zu einem Kinobesuch in das hallesche Programmkino "Puschkino" einladen. Passend zum Anlass haben wir einen Film für Sie ausgewählt, der - hochkarätig besetzt - ein Thema aufgreift, das für uns in der heutigen Zeit selbstverständlich ist. Ein Blick zurück zeigt, wie hart und steinig der Weg bis hierher war...

Wenn wir Ihre Neugier wecken konnten, finden Sie im folgenden Dokument die Einladung mit allen wichtigen Informationen rund um Datum, Kartenreservierung und natürlich zum Film selbst. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen, spannenden Kinobesuch.

Verlängerung der Bewerbungsfrist für das Mentoring-Programm im Universitätsbund Halle-Jena-Leipzig

09.02.2017: Ende letzten Jahres wurde die 5. Ausschreibungsrunde des gemeinsamen Mentoring-Programms für Postdoktorandinnen im Universitätsbund Halle-Jena-Leipzig ausgeschrieben (MLU-Mentoring-Programm: Modul im Universitätsbund). Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 28.2.2016 verlängert.

Die Ausschreibung richtet sich explizit an Postdoktorandinnen, Habilitandinnen, Nachwuchsgruppenleiterinnen und Juniorprofessorinnen. Teilnehmen können sowohl drittmittelbeschäftigte, als auch haushaltsbeschäftige Nachwuchswissenschaftlerinnen. Bewerben können sich Nachwuchswissenschaftlerinnen aller Fachdisziplinen und Qualifikationsstufen, die über mindestens zwei Jahre selbständige Tätigkeit als  Postdoktorandinnen, in der Regel im Anschluss an die Promotion, verfügen.

Ausführliche Informationen finden Sie hier   .

Koordinierungsstelle für Frauen- und Geschlechterforschung in Sachsen-Anhalt | Januar-Rundbrief

09.02.2017: Einmal monatlich erscheint der Rundbrief der Koordinierungsstelle für Frauen- und Geschlechterforschung Sachsen-Anhalt. In dieser Ausgabe:

  • 100 Jahre Frauenwahlrecht - Call for Papers
  • FrauenFachForum 2017

Hier    finden Sie den kompletten Rundbrief.

Jahr 2016

Ausschreibungen für die Frauenförderung 2017

18.12.2016: Das Projektorat hat für das Jahr 2017 verschiedene Ausschreibungen für die Vergabe von Frauenfördermitteln bekannt gegeben. Diese umfassen

  • neue Studienangebote von Studentinnen in MINT-Fächern
  • Unterstützung der wissenschaftlichen Qualifikation von Postdoktorandinnen, Habilitandinnen und Juniorprofessorinnen durch studentische wissenschaftliche Hilfskräfte
  • Unterstützung der Qualifikation mit dem Ziel der Sichtbarmachung wissenschaftlicher Leistungen und der Netzwerkbildung für Promovendinnen bzw. Habilitandinnen
  • Unterstützung für Studentinnen sowie Promotionsstudentinnen bei arbeitsplatzbedingten Beschäftigungsverboten während der Schwangerschaft und in Mutterschutzzeiten

Die Ausschreibungen sind auf der Seite des Prorektorats zu finden und auf der nachfolgenden Seite:

[ mehr ... ]

Das neue CEWSjournal ist online

13.12.2016: Das CEWSjournal behandelt in fünf Ausgaben im Jahr alle relevanten Themen rund um Forschung und Wissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der Geschlechtergerechtigkeit. Zum aktuellen CEWSjournal Nr. 106 mit dem Schwerpunkt Gender Summit 9 Europe in Brüssel: Ein Fokus auf MINT-Disziplinen gelangen Sie hier   .

Öffentliche Ringvorlesung "Gesundheit von Frauen & Männern
ist viel mehr als Biologie!"

12.12.2016: Die aktuelle Ringvorlesung der Medizinischen Fakultät beschäftigt sich mit ausgewählten Bereichen der Forschung zum sozialen Geschlecht als Determinante von Gesundheitsverhalten und Gesundheit.

Die nächsten Vorlesungen finden am 12. Januar, 18. Januar und 1. Februar 2017 im Universitätsklinikum Halle (Saale), Hörsäle, Ernst-Grube-Str. 40, 06120 Halle (Saale) statt.

Genaue Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Verleihung von Förderpreisen für Forschungsvorhaben mit Genderaspekt in Sachsen-Anhalt

03.12.2016: Am 30. November 2016 wurden im Rahmen der Festveranstaltung "15 Jahre Koordinierungsstelle für Frauen- und Geschlechterforschung in Sachsen-Anhalt" drei Preise verliehen. Geehrt wurden Romy Klimke von der MLU sowie Julia Berretz und Silke Kassebaum von der OVGU für ihr Forschungsvorhaben.

Der  Preis wurde vom Ministerium für Justiz und Gleichstellung und der  Koordinierungsstelle für Frauen- und Geschlechterforschung vergeben.

Hier geht es zum vollständigen Artikel:

[ mehr ... ]   

Start des neuen Mentoring-Programms der MLU - Bewerbung ab sofort möglich!

30.11.2016: Mit Beginn des aktuellen Wintersemesters 2016/17 startete das neue Mentoring-Programm der MLU.

Künftig können Nachwuchswissenschaftlerinnen - je nach individuell
angestrebtem Karriereweg und wissenschaftlicher Qualifikationsphase -
zwischen drei Programm- und zwei Ergänzungsmodulen wählen. Das Programm richtet sich an Doktorandinnen mit beginnendem und mit fortgeschrittenem Promotionsvorhaben, an Postdoktorandinnen am Anfang dieser Qualifikationsphase, Habilitandinnen mit fortgeschrittenem Qualifizierungsvorhaben, Forschungsgruppenleiterinnen und Juniorprofessorinnen.

Ausführliche Informationen zu allen Angeboten finden Sie auf der Homepage des Mentoring-Programms   .

Bewerbungen können ab sofort bis zum 31. Januar 2016 von Nachwuchswissenschaftlerinnen aller Fachdisziplinen und Qualifikationsstufen eingereicht werden.

Vergabe eines Stipendiums zur Förderung des weiblichen
wissenschaftlichen Nachwuchses mit dem Ziel der Promotion

30.11.2016: Das Prorektorat für Struktur und strategische Entwicklung vergibt aus Mitteln des BMBF unter dem Schwerpunkt Frauen- und Geschlechterforschung ein Stipendium zur Förderung des weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchses mit dem Ziel der Promotion.

Antragstellung ist bis zum 16.12.2016 möglich. Alle weiteren Informationen sowie den Antrag finden Sie im Dokument auf der folgenden Seite.

[ mehr ... ]

Das Studentinnen-Netzwerk Halle lädt zum nächsten Treffen ein!

29.11.2016: Zum Thema "Frauen als Gründerinnen" werden dieses Mal als Gäste Susanne Hübner (univations Gründerservice der Martin-Luther-Universität)  und Monika Lelonek (Smart Membranes GmbH) erwartet. Sie sollen Rede und Antwort stehen zu Fragen wie: Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für Gründerinnen von Seiten der Universität? Wie ist es als Frau in der Gründungsszene? Wie können Familie und Gründung miteinander vereinbart werden?

Das Treffen findet am Montag, den 5. Dezember, um 19 Uhr im Café nt (Große Ulrichstraße 51, 06108 Halle Saale) statt.

Lehrpreis: Psychologin erhält @ward für Onlinestatistik-Seminar

06.11.2016: Dr. Katrin Bittrich hat für Studierende ein Lernangebot geschaffen, mit dem sie zuhause die Statistik-Programmiersprache „R“ erlernen und ihr Wissen  darüber in Tests überprüfen können. Über das interaktive Lernmodul „Statistik eRleben“ soll das Fach verständlich vermittelt werden.

Dafür hat die Psychologin gestern den Lehrpreis @ward 2016 des Zentrums für multimediales Lehren und Lernen (LLZ) erhalten.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel.

Koordinierungsstelle für Frauen- und Geschlechterforschung in Sachsen-Anhalt | Oktober-Rundbrief

06.11.2016: 11.10.2016: Einmal monatlich erscheint der Rundbrief der Koordinierungsstelle für Frauen- und Geschlechterforschung Sachsen-Anhalt. In dieser Ausgabe:

  • langsam steigender Frauenanteil in Leitungspositionen des Wissenschaftssystems
  • Start von verschiedenen Vortragsreihen an der MLU und Hochschule Merseburg (que(e)r einsteigen, Forum Legal Gender Studies, Physik queer denken)

Im folgenden Dokument finden Sie den kompletten Rundbrief.

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang