Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2016
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2015
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2013
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv:  Gleichstellungsbüro

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Jahr 2013

3. Landesweiter Tag der Genderforschung am 12.11.2013

01.10.2013: Im Hallischen Saal am Universitätsplatz findet am 12. November 2013 der 3. Tag landesweite Tag der Genderforschung statt.

Die Tagung richtet sich an Promovierende und Postgraduierte. Nachwuchswissenschaftler_innen  soll die Möglichkeit gegeben werden, ihre aktuellen wissenschaftlichen  Arbeiten und laufenden Projekte zur Genderforschung vorzustellen und mit  den weiteren Teilnehmer_innen der Konferenz zu diskutieren.

[ mehr ... ]

Koordinierungsstelle für Frauen- und Geschlechterforschung in Sachsen-Anhalt | September-Rundbrief

29.09.2013: Einmal monatlich erscheint der aktuelle Rundbrief der Koordinierungsstelle für Frauen- und Geschlechterforschung Sachsen-Anhalt. Den Rundbrief vom September finden Sie hier   .

Die Kunst des Klüngelns - Netzwerkveranstaltung mit Vortrag

24.09.2013: Am Mittwoch, den 6. November 2013 findet ab 15.00 Uhr eine Netzwerkveranstaltung mit Vortrag im Rahmen des Mentoring-Programms „Im Tandem zum Erfolg“ an der Martin-Luther-Universität statt.

Herzlich eingeladen sind alle, die strategisches und erfolgreiches Netzwerken kennenlernen und ausprobieren möchten.

[ mehr ... ]

Mentoring-Artikel im Unimagazin Scientia Halensis erschienen

24.09.2013: Die Scientia Halensis im Gespräch mit Prof. Dr. Christiane Thompson, Mentorin im Tandem-Mentoring-Programm:

"Mentoring: Gemeinsam Karriere und Hochschule gestalten"

Seminar "Geschlecht und Sprache" am Medienkompetenzzentrum

22.09.2013: Am 01.11.2013 von 09:00 - 14:00 Uhr findet am Medienkompetenzzentrum (MKZ) ein Seminar zum Thema "Geschlecht und Sprache" statt. Alle Informationen finden Sie hier   .

CHRISTIANE NÜSSLEIN-VOLHARD-STIFTUNG - Stipendien für Wissenschaftlerinnen mit Kind

17.09.2013: Die im Jahre 2004 gegründete Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Forschung unterstützt begabte junge Wissenschaftlerinnen mit Kindern, um ihnen die für eine wissenschaftliche Karriere erforderliche Freiheit und Mobilität zu verschaffen. Die Stiftung will helfen zu verhindern, dass hervorragende Talente der wissenschaftlichen Forschung verloren gehen. Sie richtet sich an Doktorandinnen in einem Fach der experimentellen Naturwissenschaften oder der Medizin.

Frauen sind, gemessen an ihrem wissenschaftlichen Potential, in führenden Positionen in Wissenschaft und Forschung zu wenig vertreten. Das Besondere der Stiftung ist, durch praktische Unterstützung genau an dem Problem anzusetzen, das vielen Forscherinnen das Leben schwer macht, nämlich der Schwierigkeit, Familienpflichten mit dem Berufsziel der eigenständigen Forscherin zu vereinbaren. Mit einer monatlichen finanziellen Unterstützung für Hilfe im Haushalt und zusätzliche Kinderbetreuung sollen junge Wissenschaftlerinnen von häuslichen Aufgaben entlastet werden. Die damit gewonnene Zeit gibt ihnen die Möglichkeit, trotz der Doppelbelastung weiterhin wissenschaftlich auf hohem Niveau tätig zu sein.

Nächster Bewerbungstermin: 31. Dezember 2013

Weitere Informationen unter www.cnv-stiftung.de

Regionalgeschichtliche Tagung in Landsberg

15.09.2013: Am 28.09.2013 findet in Landsberg von 09:00 bis 14:00 Uhr die Tagung "Zeiten und Wege - Historische, personelle und räumliche Vernetzungen Landsbergs zwischen Mittelalter und Moderne" statt. Ein Vortragsblock fokussiert das Thema "Fürstliche Frauen – Lebensentwürfe zwischen Einflussnahme und innerer Einkehr".

Alle Tagungsinformationen finden Sie hier   .

Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien

04.09.2013: Für das Jahr 2014 wird in Augsburg zum 16. Mal der "Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien" ausgeschrieben. Der mit 5.000 € dotierte Hauptpreis wird für einschlägige Dissertationen und Habilitationen vergeben. Dazu wird ein mit 1.500 € dotierter Förderpreis für Magister-, Staatsexamens-, Diplom- oder Masterarbeiten ausgelobt.

Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2013

Alle Informationen finden Sie hier   .

Rundbrief - August 2013

03.09.2013: Einmal monatlich erscheint der aktuelle Rundbrief der Koordinierungsstelle für Frauen- und Geschlechterforschung Sachsen-Anhalt.

[ mehr ... ]

Newsarchiv verlassen

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Zum Seitenanfang